Das Adipositas-Zentrum
am EVK Hamm

Effektive Gewichtsreduzierung durch
ganzheitliche Beratung und kompetente Behandlung
nach neuesten wissenschaftlichen Standards.

Willkommen im Adipositas-Zentrum
am Evangelischen Krankenhaus Hamm

Wir freuen uns, Sie in unserem Adipositas-Zentrum begrüßen zu dürfen. Unser Ziel ist es, Menschen mit der chronischen (lebenslang andauernden Erkrankung) Adipositas ganzheitlich zu helfen und in unserer Adipositas-Sprechstunde die für Sie beste konservative oder chirurgische Behandlungsmöglichkeit zu finden. Dies kann eine Ernährungsumstellung, Bewegungstherapie, psychologische Verhaltenstherapie oder eine Operation sein. Für einen langfristigen Erfolg arbeiten wir eng mit Ihnen, Ihrem Hausarzt und unseren Kooperationspartnern zusammen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf unseren Internetseiten finden Sie einen Überblick über die Behandlungsmöglichkeiten in unserem Haus und viele Informationen rund um das Thema Adipositas.

Ganz unverbindlich können Sie uns an einem unserer Informationsabende oder in unserer Sprechstunde kennen lernen.
Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Wir sind für Sie da!
Ihr Team vom Adipositas-Zentrum

Was ist Adipositas?

Mehr als zwei Drittel der Männer und jede zweite Frau in Deutschland sind übergewichtig. Als übergewichtig gilt ein Erwachsener, der mit seinem Body-Mass-Index (BMI) über 25 kg/m² liegt. Adipositas beginnt bei einem BMI von über 30 kg/m². Der Wert errechnet sich aus Körpergröße und Gewicht der jeweiligen Person.

 

Über Adipositas

Das Team des Adipositas-Zentrums

Das Team des Adipositas-Zentrums besteht aus Fachärzten für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Fachärzten für Innere Medizin und Ernährungswissenschaftlern und Psychologen. Somit sind Sie immer in den besten Händen und erhalten eine ganzheitliche, kompetente Behandlung.

Unser Team

Behandlungsmöglichkeiten

Natürlich möchten Sie wissen, welche Behandlungen für Sie infrage kommen und am sinnvollsten sind. Um diese Frage beantworten zu können, nehmen wir uns während unserer Beratung viel Zeit, um Sie kennenzulernen. Für alle Adipositas-Patienten ist ein multimodales Basisprogramm aus Ernährungsberatung, Bewegungs- sowie Verhaltenstherapie sinnvoll. Neben den konservativen Therapieformen können aber auch chirurgische Maßnahmen notwendig sein, um gravierende Folgen des Übergewichtes einzudämmen, bereits vorliegende Einschränkungen und Erkrankungen zu behandeln und die Lebensqualität und Mobilität wiederherzustellen.

Behandlung

Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese und helfen Ihnen auch sonst gerne weiter.

Anna Fleth

Koordination

Tel. 02381 / 589 - 1466
Fax 02381 / 589 - 1369
anna.fleth@valeo-kliniken.de

Jana Hermansky

Koordination

Tel. 02381 / 589 - 1466
Fax 02381 / 589 - 1369
jana.hermansky@valeo-kliniken.de

Tanja Beringhoff

Fall-Koordinatorin

Tel. 02381 / 589 - 1466
Fax 02381 / 589 - 1369
tanja.beringhoff@valeo-kliniken.de

Britta Risse

Fall-Koordinatorin

Tel. 02381 / 589 - 1466
Fax 02381 / 589 - 1369
adipositas.hamm@valeo-kliniken.de

Christine Beckmann

Optifast 52® / Sekretariat

Tel. 02381 / 589 - 1466
Fax 02381 / 589 - 1369
christine.beckmann@valeo-kliniken.de

Nähere Informationen zu unseren
Selbsthilfegruppen finden sie hier.